Runden Sie Ihr kulinarisches Erlebnis mit Clover ab!

Besuchen Sie uns vom 10. bis 14. November auf dem First Data Stand während der Alles für den Gast-Messe und erleben Sie eine Live-Vorführung von Clover Mini und Clover Flex

Salzburg, 25. Oktober 2018 – First Data (NYSE: FDC), ein weltweit führender Technologieanbieter für den Universal oder Omnichannel-Commerce Handel, präsentiert während der viertägigen Alles für den Gast-Messe in Salzburg seine neuesten Produkte Clover Mini und Clover Flex.

In der Gastronomie geht es vor allem um Genuss, eine angenehme Atmosphäre und freundlichen Service. Eine sorglose Zahlungserfahrung rundet dieses Erlebnis zudem ab.

Bargeldloses Bezahlen bedeutet nicht nur einen Servicevorteil, sondern auch zusätzliches Umsatzpotenzial, kürzere Warteschlangen und zufriedenere Kunden. Kurz gesagt: Mehr Service für die Gäste, mehr Umsatzchancen für den Betrieb. Mit den mobilen Bezahlterminals können Gäste bequem bargeldlos am Tisch bezahlen. Die integrierte Mobilfunk-Technologie macht es möglich, dass Kartenzahlungen praktisch überall abgewickelt werden können, sogar wenn das WiFi gerade mal nicht funktioniert. Das erhöht auch Chancen auf spontane Einladungen, großzügige Geschäftsessen oder gesellige Geburtstagsrunden. Wenn der Betrieb Karten akzeptiert, bedeutet das letztendlich auch mehr internationale Gäste, die oft kein Bargeld mit sich tragen, und die sich dort dann wie zuhause fühlen.

Clover Flex und Clover Mini wurden im Mai in Österreich und Deutschland als die ersten intelligenten Terminals ihrer Art auf diesen Märkten eingeführt und helfen seither Geschäftsinhabern – von Restaurants, Catering Unternehmen bis hin zum Lebensmittel-Einzelhandel – aus jedem Bezahlvorgang maximalen Mehrwert zu generieren. Dies bedeutet u.a. eine höhere betriebliche Effizienz, eine bessere Datenanalyse, Kundenbindung sowie bequemere und schnellere Bezahlabwicklung an der Kasse.

Sowohl Clover Mini als auch Clover Flex bieten Unternehmen maßgeschneiderte Hard- und Software. Die SmartPOS-Lösungen bedienen ein breites Spektrum an möglichen Zahlungsmethoden und können somit alle gängigen Kredit- und Debitkarten akzeptieren (PIN-Eingabe, Unterschrift-Eingabe, NFC, EMV und Magnetstreifen). Für den deutschen Markt erfolgte dabei auch die Zulassung für die girocard Akzeptanz und ebenso die Integration des im deutschen Handel verbreiteten SEPA Lastschriftverfahrens. Des Weiteren gibt es einen Kundendienst und Zubehör. Modernste Technologie sorgt für eine rasche, bequeme und sichere Zahlungsabwicklung. Genutzt werden können die Produkte als Standalone-Lösung oder als integriertes Kassensystem mit mehreren Clover Produkten.

Zu den zufriedenen Clover-Kunden in Österreich zählen auch Şükrü und Beyto Karakülah, Geschäftsführer des beliebten Kebab Stands “Berliner Döner” und des neu eröffneten “Berliner Restaurant Grillspezialität”.

Şükrü Karakülah’s Erlebnis mit Clover zeigt, wie er mit seinem Team den Kunden das perfekte Bezahlerlebnis bietet -und dieses sogar übertrifft:

„Clover ist toll - schön und schnell! Wir wollten dieses brandneue Bezahlterminal unbedingt für unser gerade eröffnetes ‘Berliner Restaurant Grillspezialität‘ haben. Das ‚Berliner Döner‘ haben meine Großeltern in Deutschland gegründet – dort ist es mittlerweile eine Döner-Kette geworden. Mein Bruder und ich brachten das Konzept nach Wien. Bei uns gibt es Top Qualität bei den Zutaten. Das Brot backen wir selbst und die Saucen werden nach hauseigenem Geheimrezept hergestellt. Deshalb bilden sich wohl auch die langen Schlangen vor unserem Döner-Stand und füllen unser Restaurant. Das Kassieren muss bei uns schnell gehen. Unser mobiles Clover ist ein guter Mitarbeiter – einfach zu bedienen und sehr schnell bei der Bezahlabwicklung. Kassiert wird damit direkt am Tisch und am Döner-Stand, denn unsere Kunden bezahlen auch den Döner mit Karte.

Clover ist viel mehr als ein Bezahlterminal. Jeder Mitarbeiter meldet sich am Clover Terminal an. So sind die Mitarbeiter-Arbeitszeiten registriert und wir sehen mit einem Klick den Umsatz, den sie machen. Mit Clover haben wir aber noch auf mehr Apps Zugriff - ich kenne noch lange nicht alle. Dieses Gerät kann viel!

Auch unsere Kunden sind überrascht, wenn sie am Clover bezahlen. So ein Terminal haben sie noch nie zuvor gesehen. Mitarbeiter und Kunden sind damit zufrieden - ich habe Clover schon an viele Freunde und Partner weiterempfohlen. Ich bin froh, dass wir das Terminal und den Anbieter gewechselt haben. Wir sind zufrieden mit Clover und dem First Data Service.“

Mehr Informationen zu Clover in Österreich erhalten Sie hier. Sind Sie auf der “Alles für den GAST Herbst”? Kommen Sie uns auf dem First Data Stand (#0110) im Foyer 10 im ersten Stock besuchen oder vereinbaren sie schon jetzt einfach einen Termin. Gerne zeigen wir Ihnen kostenlose Demonstrationen mit dem neuen Clover Flex und Clover Mini.

Über First Data

First Data (NYSE: FDC) ist ein weltweit führender Technologieanbieter für den Handel, und bedient rund sechs Millionen Geschäftsstandorte und 4,000 Finanzinstitute in mehr als 100 Ländern weltweit. Die 22.000 teilhabenden Mitarbeiter des Unternehmens sind bestrebt, Unternehmen von Start-ups bis zu den weltweit größten Unternehmen dabei zu unterstützen, täglich Handel zu treiben, indem sie mehr als 3.000 Transaktionen pro Sekunde und 2,4 Billionen US-Dollar pro Jahr sichern und abwickeln. Für mehr Informationen besuchen Sie www.firstdata.at und folgen Sie uns auf Twitter unter @FirstData.

Kontakt

First Data Austria GmbH
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien
www.firstdata.at

Presseanfragen (international):

Andrea Duffy
Public Relations
First Data
+1 646-984-0240
Andrea.Duffy@firstdata.com

Presseanfragen Deutschland-Österreich:

Matt Roots
First Data
+44 1268 296585
Matthew.roots@firstdata.com

Nicole Jung
Beachhut PR
+353 86 8854119
nicole@beachhutpr.com

Fotos (c) First Data | Kurt Keinrath

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit First Data