Die Wahl der Zahlungsarten spielt eine Schlüsselrolle für den Umrechnungskurs Ihres Shops. Viele Online-Käufer ziehen sich noch beim vorletzten Schritt vom Online-Kaufprozess zurück, weil ihre bevorzugte Zahlungsart oder bestimmte etablierte Zahlungsarten fehlen. Das Internet Payment Gateway von First Data bietet Ihren Kunden ein breites Spektrum an Möglichkeiten für sichere, bequeme Online-Zahlung. Eine möglichst breite Palette an Zahlungsarten anzubieten, die zu Ihrer Geschäftsstrategie passen, erfüllt mehr Kundenbedürfnisse und trägt dazu bei, Ihren E-Commerce-Erfolg zu sichern.

Die wichtigsten Zahlungsarten bei IPG für Sie und Ihre Kunden sind:

Kreditkarten: Kreditkarteninhaber schätzen unter anderem auch die Freiheit, spontane Einkäufe zu höheren Beträgen zu tätigen, ohne Grenzen einzukaufen oder Tickets zu bestellen oder bargeldlose Reservierungen für Mietautos und Hotels online vorzunehmen. Und sie erwarten immer mehr, dass ihre Händler und Dienstleistungsanbieter ihre Kreditkarten akzeptieren. Mit IPG können Sie diese Zielgruppe mit hoher Kaufkraft erschließen und Ihre Kunden mit den Kreditkartenformaten VISA, American Express, MasterCard, Diners Club International, Discover, JCB und Union Pay bezahlen lassen. Selbstverständlich unterstützt First Datas Internet Payment Gateway auch die 3D-Sicherheitsverfahren MasterCard Secure Code und Verified by Visa.

Online-Zahlungsarten: Neben dem Angebot einer Zahlung per Rechnung, Kreditkarte oder Debitkarte sollte Ihr Internetshop auch die häufigsten Online-Zahlungsarten unterstützen. PayPal: eine der beliebtesten Online-Zahlungsarten, der mittlerweile 143 Millionen Online-Käufer weltweit vertrauen. Die Bankdaten werden gespeichert, wenn sich ein neuer Benutzer für die Dienste registriert. Danach erfolgen alle Zahlungen über die eMail-Adresse und ein Passwort. PayPal fungiert als digitale Geldbörse, die dem Käufer einen besonderen Schutz bietet: der Käufer hat keinen Zugriff auf die Bankdaten.

Registrieren Sie sich jetzt über den folgenden Link als PayPal-Händler und eröffnen Sie ein Konto » https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/merchant

Sofortüberweisung: eine grenzübergreifende Online-Zahlungsart, die viele Währungen unterstützt und bereits von jedem zweiten E-Commerce-Käufer mit einem internetfähigen Girokonto genutzt wird. An der Kassa wählen die Käufer einfach ihre Bank, indem sie die Bankleitzahl, bzw. BIC eingeben. Dann melden sie sich mit dem Standard-Anmeldeverfahren der Bank bei ihrem Konto an und geben einen TAN-Code ein, um die Zahlung wirksam zu machen. Eine Registrierung oder zusätzliche Anmeldedaten sind nicht erforderlich und das System ist vollständig sicher, da sensible Daten wie PIN- und TAN-Codes ausschließlich in das SOFORT AG-Zahlungsformular eingegeben werden und nicht gespeichert werden müssen. Dem Händler wird die Zahlungstransaktion durch die Käufer-Bank sofort bestätigt. Dadurch erfolgt die Bezahlung in Echtzeit und der Kunde erhält seine Ware schneller als mit klassichen Zahlverfahren.